Kamingespräch mit Hofrat Dr. Krön

Kamingespräch mit Hofrat Dr. Krön

Kamingespräch mit Hofrat Dr. Krön zu „Kultur und Toleranz“,

im Hotel Schaffenrath, 11. 12. 2013

 

Der ehemalige Leiter der Kulturabteilung des  Landes Salzburg berichtete in angeregter Atmosphäre aus seiner Amtszeit, in der wesentliche Neuerungen im Bereich der Kultur zum Abschluss bzw. zur Einrichtung gelangten, wie beispielsweise das Rupertinum, das Salzburger Freilichtmuseum, das Filmkulturzentrum „Das Kino“. Mit der Frage „Wer lebt von Kultur?“ hob HR Krön auch die umfassende wirtschaftliche Seite der Kultur hervor, wie auch ihre Identität stiftende Bedeutung. Gerade unter diesem Aspekt zeigte die  Diskussion die Wichtigkeit der Unterstützung durch Stadt und Land  beim  Zugang zur Ausbildung im Bereich der Kunst, im speziellen der Musik auf.

 

Kamingespräch_Krön

 

Zur Werkzeugleiste springen