Bezirkskongress Tennengau

Bezirkskongress Tennengau

Wechsel nach 9 Jahren: Christian Stöckl folgt auf Christian Struber

Landeshauptmann-Stv. Christian Stöckl wurde beim Bezirksparteitag der ÖVP Tennengau einstimmig zum neuen ÖVP-Bezirksobmann gewählt.

Beim gestrigen Bezirkskongress der ÖVP Tennengau wurde Landeshauptmann-Stv. Dr. Christian Stöckl von den mehr als 200 anwesenden Tennengauer Funktionärinnen und Funktionären zum neuen Bezirksobmann gewählt. Er folgt damit auf Christan Struber, der nach 33 Jahren in der Salzburger Volkspartei alle politischen Funktionen zurücklegt. ÖVP-Landesobmann Landeshauptmann Dr. Wilfried Haslauer und LGF Mag. Wolfgang Mayer gratulieren dem neuen Bezirksobmann zu seiner Wahl: „Christian Stöckl ist ein politisch sehr erfahrener, strategischer und engagierter Mann – ich freue mich sehr, dass er sich für das Amt des Tennengauer Bezirksobmannes zur Verfügung stellt und möchte mich herzlich bei ihm bedanken, dass er sich dieser verantwortungsvollen Aufgabe stellt und den Tennengau gemeinsam mit seinem Team ebenso erfolgreich weiterführen wird wie sein Vorgänger. Als höchst erfolgreicher Halleiner Alt-Bürgermeister und als Regierungsmitglied aus dem Tennengau ist er der logische Kandidat für das Amt des Bezirksobmannes. Dass er dafür das volle Vertrauen der ÖVP-Mitglieder hat, beweist der Blick auf das eindeutige Wahlergebnis“, so Haslauer.

„Unser Dank gilt aber auch seinem Vorgänger Christian Struber, der in den letzten neun Jahren die Geschicke des Bezirks gelenkt hat. Mit der gestrigen Niederlegung des Amtes des Bezirksobmannes scheidet Christian Struber auch aus dem Landesvorstand aus, dem er seit 1981, also seit 33 Jahren in verschiedensten Funktionen angehörte. Dass sich der Tennengau, der früher ein SPÖ-dominierter Bezirk war, zu einer schwarzen Hochburg entwickelt hat, ist zu einem Großteil Christian Strubers politischem Talent zu verdanken. Er hat gemeinsam mit seinem Team auf die richtigen Personen gesetzt und mit seiner Erfahrung die richtigen Entscheidungen getroffen. Mit der Rücklegung seines Amtes geht eine politische Ära zu Ende“, sagt ÖVP-Landesgeschäftsführer LAbg. Mag. Wolfgang Mayer.

Ebenso wie der Bezirksobmann selbst (100 Prozent), erzielte auch das gesamte Team rund um LH-Stv. Christian Stöckl ein sehr gutes Abstimmungsergebnis: Seine Stellvertreter: LAbg. Bgm. Hans Schnitzhofer mit 98 Prozent, Bgm. Andreas Wimmer mit 96 Prozent und GV Anita Höll mit 96 Prozent. Als Finanzreferent gewählt wurde Bgm. Helmut Klose (99 Prozent) mit den beiden Finanzprüfern Bgm. Josef Grasl (97 Prozent) und GO-Stv. Martina Huber (99 Prozent).

„Ich möchte mich bei allen Tennengauerinnen und Tennengauern, aber auch bei unserem Landesobmann Wilfried Haslauer für das Vertrauen bedanken. Ich freue mich sehr auf meine neue Aufgabe als Bezirksobmann des Tennengaus. Was unseren Bezirk in den vergangenen Jahren so stark gemacht hat, ist unser guter Zusammenhalt. Gemeinsam mit meinem neuen Team werden wir jetzt gemeinsam durchstarten, denn uns stehen große Herausforderungen bevor. Wie kaum ein zweiter Bezirk befindet sich der Tennengau im Wandel. Der Übergang vom Industrie zum Bildungs- und Gebwerbestandort muss erfolgreich weitergeführt, die Arbeitsplätze trotz der Absiedelungen erhalten bzw. neue geschaffen werden. Unsere Aufgabe in der Politik wird es sein, dafür die Rahmenbedingungen zu schaffen, damit es Unternehmen ermöglicht wird, sich in unserem schönen Tennengau niederzulassen“, so Stöckl. Abschließend bedankte sich der neue Bezirksobmann noch bei den Bezirksgeschäftsführern Mag. Roland Hetteger und Mag. Stefan Idinger für die hervorragende Organisation des Bezirkskongresses.

Christian Stöckl, geb. 1957, lebt in Hallein, ist verheiratet und hat zwei Kinder und zwei Enkelkinder. Seine Freizeit verbringt er am liebsten mit Laufen, Bergsteigen, Skifahren oder Gitarrespielen. Politische Erfahrungen hat Stöckl in den verschiedensten Bereichen und Funktionen gesammelt, etwa als Bürgermeister der Stadt Hallein, als Landtagsabgeordneter oder als Landesobmann des ÖAAB Salzburg. Seit 2013 ist er Landeshauptmann-Stellvertreter und in dieser Funktion für die Finanzen, die Gesundheit und die Spitäler im Bundesland Salzburg zuständig.

Wir ÖVP Frauen Tennengau danken Vorstandsdir. BO Dipl.-Wirt Ing. (BA) MBA Christian Struber für seine langjährige Tätigkeit sowie Unterstützung und begrüßen Landeshauptmann-Stv. Dr. Christian Stöckel als neuen Bezirksobmann – beiden Christian´s  alles Gute!

Presse Struber, Stöckl, Haslauer

 

 

 

 

 

 

Bezirkskongress ÖVP Tennengau, 03.07.2014 Foto: Franz Neumayr/SB

 

 

 

 

 

 

Der neugewählte Bezirksobmann Christian Stöckl mit Landesobmann Haslauer und seinem Team (v.l.): LAbg. Bgm. Johann Schnitzhofer, Bgm. Andreas Wimmer, BO LH-Stv. Christian Stöckl, GV Anita Höll, LH Wilfried Haslauer, Bgm. Josef Grasl, Bgm. Helmut Klose; Foto: Neumayr/Berger

Bezirkskongress ÖVP Tennengau, 03.07.2014 Foto: Franz Neumayr/SB Bezirkskongress ÖVP Tennengau, 03.07.2014 Foto: Franz Neumayr/SB Bezirkskongress ÖVP Tennengau, 03.07.2014 Foto: Franz Neumayr/SB Bezirkskongress ÖVP Tennengau, 03.07.2014 Foto: Franz Neumayr/SB Bezirkskongress ÖVP Tennengau, 03.07.2014 Foto: Franz Neumayr/SB

Zur Werkzeugleiste springen