ÖVP Frauen Radstadt Herbstveranstaltungen

ÖVP Frauen Radstadt Herbstveranstaltungen

Bauernherbstauftakt 23.08.14

viele Besucher haben beim Bauernherbst Auftakt,  unseren Stand  der ÖVP-Frauen besucht.    Der kleine süße Laden, war mit seinem riesigen Angebot an traumhaft köstliches Mehlspeisenangebot nicht  zu überbieten.

Mit einem großen „DANKESCHÖN“ möchte ich mich bei allen Frauen bedanken, für Torten, Kuchen, Kaffee, ihr alle habt zu einer gelungen Veranstaltung beigetragen!

Radstadt Foto

24. Oktober ab 19.00 Zeug Haus am Turm: die Schönheit einer Frau hervorheben

Ein besonderer ÖVP – Damenabend unter dem Motto „Schönheit kommt von außen“ fand am 24.10. im Zeughaus am Turm statt.

Nach dem Sektempfang und der Begrüßung gab es Informationen zum Thema Pflege und Make up – die Natürlichkeit einer Frau zu unterstreichen und dem Gesicht ein stimmiges Ganzes zu verleihen von Beauty-Oase Katharina Fachinstitut für Kosmetik – Massage – Fußpflege, weiter ging es mit einer Präsentation zum Thema Farbe und Stil – Echt statt perfekt sein – herauszufinden in welcher Hülle man sich am wohlsten fühlt und Vorzüge unterstreicht, vorgetragen von Heidi Pukl Farb- und Stilberatung Echtfesch.

Bei der Modeschau präsentierten die Models Mode vom 8. Zimmer mit den Highlights von 2014/15. Alle Models wurden von der Beauty-Oase Katharina geschminkt, um die Frisuren kümmerte sich  Gabi Brandstätter mit Team – von Look dein Friseur.

Farb- und Stilberaterin Heidi lieferte Erklärungen zu den verschiedenen Frauentypen und verriet, worauf es bei der Farb- und Schnittwahl ankommt und welche Akzente man an der richtigen Stelle setzen kann.

Im Anschluss gab es leckere Häppchen und die eine oder andere Frage wurde noch diskutiert und beantwortet.

Radstadt Foto 1

 

 

 

 

 

 

Aus der Politik: Bundesfrauentag in Linz

Bei Bundestag am Samstag in Hörsching ,, Schittenhelm wurde wieder als Bundesleiterin bestätigt

 

Schittenhelm forderte  im Sinne des Leitantrages auch gleichen Lohn für gleiche Leistung. Weiteres verlangte sie eine bessere Vereinbarkeit von Familie und Beruf, Wahlfreiheit bei der Kinderbetreuung, vier Jahre Pensionsbegründung pro Kind, steuerliche Entlastung der Familien und Berücksichtigung des Geschlechtes im Bereich des Gesundheitswesens — „wir sind nicht die kleineren Männer“.

Abschied nehmen hieß es von der offiziellen Bezeichnung „Frauenbewegung“, nunmehr nennt sich der Bund „ÖVP Frauen“.

Zur Erinnerung: am 13.12. 2014 Rorate mit anschließenden Adventfrühstück beim Stegerbräu.

Freuen uns auf dein Kommen

OL Anni Riezler-Stocker mit Team      

 

Zur Werkzeugleiste springen