Jahreshauptversammlung ÖVP Frauen Faistenau

Jahreshauptversammlung ÖVP Frauen Faistenau

Auf Einladung des Vorstandes der Frauenbewegung Faistenau fand am Donnerstag, den 5. April 2018, im Landgasthof Fischerwirt, nach langer Zeit wieder eine Jahreshauptversammlung statt. Als Ehrengast konnte die neue Bezirksleiterin Heidi Spitzauer erstmals in Faistenau begrüßt werden. Im Rahmen der Jahreshauptversammlung wurde ein kurzer Überblick über die letzten Jahre und die zahlreichen Aktivitäten gegeben. Im Zuge der Jahreshauptversammlung wurde auch ein neuer Vorstand gewählt und so wurde Walli Ablinger-Ebner zur Ortsleiterin gewählt. Zu ihren Stellvertreterinnen wurden Anneliese Ebner, Christa Mösenbichler, Maria Schmeissner und Andrea Dummert gewählt. Zur neuen Kassierin wurde Andrea Kloiber und zu deren Stellvertreterin Annemarie Ablinger gewählt. Als Organisationsreferentinnen wurden Anneliese Oberascher und Stefanie Oberascher gewählt. Alexandra Rieder übernahm die Aufgabe der Schriftführerin und Patricia Kloiber die der Chronistin. Als Kassaprüferinnen fungierten Andrea Klaushofer und Roswitha Klaushofer und die beiden Damen wurden auch neuerlich in ihrer Aufgabe bestätigt.

Die Jahreshauptversammlung wurde auch genutzt um vielen treuen Mitgliedern eine Ehrung zu überreichen und ihnen zu danken für ihre 30-jährige und 40-jährige Mitgliedschaft.

Bezirksleiterin Heidi Spitzauer bedankte sich in ihren Worten beim Vorstand für die vielen Aktivitäten und bei den Mitgliedern für die tatkräftige Teilnahme bei den vielen Veranstaltungen der Ortsgruppe.

Im Anschluss an den offiziellen Teil wurde eine Präsentation der Fotos vom Frauenfasching abgespielt und auch einige private Fotoalben der fleißig teilnehmenden Faschingsgruppen wurden um die Runde gegeben. Viele lustige Erinnerungen aus vergangenen Jahrzehnten kamen wieder hoch und sorgten für viel Gelächter. Bei einem guten Essen und dem ein oder anderen Gläschen Wein wurde noch über die vielen Fotos erzählt.

 

DSC04071

(Text& Foto: Walli Ablinger-Ebner)